Ein Ratgeber für artenreiche Wiesen auf privaten Flächen

Wildbienen daheim - Wir schützen Insekten! In einer Gemeinschaftsaktion des Landschaftspflegeverbands Kelheim e. V. (VöF), der ILE Donau-Laber und der ILE Hallertauer Mitte wurde ein kleiner Ratgeber für artenreiche Wiesen auf privaten Flächen erstellt. Sie besitzen einen ungenutzten Bauplatz, legen einen Garten neu an oder wollen einfach mehr für Insekten im [...]

2021-08-26T14:39:52+02:0026.08.2021|Aiglsbach, Attenhofen, Elsendorf, ILE, Mainburg, Train, Volkenschwand|

Erfahrungsaustausch der Bauhöfe zur insektenfreundlichen Grünflächenpflege

Am 27. Juli 2021 fand in Langquaid ein Erfahrungsaustausch unter anderem auf Initiative des Landschaftspflegeverbands Kelheim e. V. (VöF) und der ILE Hallertauer Mitte ein Erfahrungsaustausch der Bauhöfe des Landkreises Kelheims zum Artenschutz auf kommunalen Flächen zur insektenfreundlichen Grünflächenpflege statt. Aus den Gemeinden der ILE Hallertauer Mitte nahmen Mitarbeiter der Bauhöfe [...]

Attenhofen: Defibrillatoren im Gemeindegebiet

Mittlerweile sind auf dem Gebiet der Gemeinde Attenhofen drei Defibrillatoren öffentlich zugänglich. Der erste befindet sich in Pötzmes, im Eingangsbereich der Kirche, St. Georg- Str. 16. Der zweite in Attenhofen, im Eingangsbereich des Gemeinde- und Feuerwehrhauses, Pfarrer-Schmid-Str. 9 sowie einer in Walkertshofen, im Eingangsbereich des Feuerwehrhauses, Hauptstraße 22. Die „Defi´s“ leisten [...]

2021-06-02T09:37:13+02:0020.12.2017|Attenhofen|

Attenhofen: Baugebiet Salvatorstraße

Seit November 2017 ist der Abverkauf der Bauparzellen im Baugebiet „Salvatorstraße“ angelaufen. Die Gemeinde verfügte über 9 Bauparzellen, die aber alle von ortsansässigen Bauwerbern beansprucht wurden. Weitere Bauparzellen stehen leider nicht mehr zur Verfügung. Der Preis für eine gemeindliche Bauparzelle wurde auf 140 € je m² festgesetzt. Neben der Ortsrandeingrünung waren [...]

2021-06-02T09:37:13+02:0020.12.2017|Attenhofen|

Attenhofen: Fertigstellung des DSL-Ausbaus

Der Ausbau des schnellen Internets konnte bis Jahresende abgeschlossen werden. Beauftragt mit dem Ausbau war die Deutsche Telekom. Nahezu alle Haushalte der Gemeinde erhalten ein DSL > 30 Mbit/s in den meisten Fällen aber bis zu 50 Mbit/s. Alle Gewerbebetriebe und die Einzelhoflagen sowie die kleinen Weiler erhielten einen Glasfaseranschluss direkt [...]

2021-06-02T09:37:13+02:0020.12.2017|Attenhofen|
Nach oben